Über den Verein

Unser gemeinnütziger Verein „Förderverein Stadtbad Lichtenberg e.V.“ wurde am 16.10.2012 gegründet.
Eine Gruppe von Lichtenberger Besuchern am Tag des offenen Denkmals 2012 schlossen sich zusammen, um den sichtbar beklagenswerten Zustand des Stadtbades möglichst zu stoppen.
Die meisten Personen, die sich in dem mittlerweile über 20 Jahre geschlossenen Stadtbad einfanden hatten hier schwimmen gelernt, in einem Schwimmsportverein trainiert oder die medizinischen Abteilungen in Anspruch genommen.
Schnell wurde klar, dass dieser Zustand des fortwährenden Verfalls nicht länger hingenommen werden kann. Ein derartiges Bauwerk aus den „Goldenen 20iger Jahren“ das bereits in den 80iger Jahren unter Denkmalschutz gestellt wurde darf nicht weiter dem ständigen Verfall preisgegeben werden.Wir haben daher beschlossen, unsere Tätigkeit dem Denkmalschutz und der Denkmalpflege zu widmen. Die Aufarbeitung der geschichtlichen Entwicklung des Stadtbades steht dabei im Vordergrund. Weithin wollen wir die Bevölkerung mit einbeziehen um eine eventuelle Wiedereröffnung des Bades zu begründen.
Mit Vorträgen, Führungen und Publikationen werden wir der breiten Öffentlichkeit die Bedeutung und Geschichte des Badewesens in Berlin und besonders in Lichtenberg vermitteln. Ein großer Teil unserer Mitglieder kommen aus bautechnischen Berufen, sind Verwaltungsangestellte, und sogar ehemalige Stadtbadleiter bzw. Stadtbadangestellte.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass Sie sich regelmäßig über unsere ehrenamtliche Arbeit informieren.
Gern würden wir Sie als zukünftiges Vereinsmitglied, Sponsor oder Förderer begrüßen.

Ihr

Michael Metze

1.Vorsitzender des „Fördervereins Stadtbad Lichtenberg“ e.V.

Mitgliedsantrag als PDF laden

Beitragsordnung als PDF laden

 
 

Spenden

Das Beitragsaufkommen der Mitglieder des Fördervereins Stadtbad Lichtenberg e.V. und die freundlichen Zuwendungen sind Grundvoraussetzung für die finanziellen Möglichkeiten unseres Fördervereins.

Das Recherchieren in Archiven und die damit verbundenen Kopierkosten, die Erstellung von Zeichnungen und Ausstellungsmaterialien sowie die Organisation von Vorträgen und das Beschaffen von Büchern in Antiquariaten sind im Wesentlichen die finanziellen Ausgaben die bei unserer Tätigkeit entstehen.

Dafür benötigen wir Ihre Spenden. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir der breiten Öffentlichkeit fortwährend die Bedeutung der Errichtung und die Notwendigkeit der Erhaltung des Stadtbades Lichtenberg näher bringen können.

Ihre Spenden überweisen Sie bitte auf das Konto:

Förderverein Stadtbad Lichtenberg e.V.
Konto: 190 193 042
BLZ: 100 500 00
IBAN: DE73 1005 0000 0190 1930 42
BIC: BELADEBEXXX

Schon jetzt herzlichen Dank dafür.

Vereinssatzung

Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Charlottenburg unter der Vereinsregisternummer: VR 32193/B

Vereinssatzung als PDF laden